Allgemeine Geschäftsbedingungen

Es gilt ausschließlich deutsches Recht.
Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

Wichtige Hinweise

Der Verkauf von Eintrittskarten (Tickets) erfolgt in diesem Onlineshop im Auftrag und auf Rechnung der Veranstalter. Der Veranstalter ist der Verkäufer der Tickets. Die Christian Pein und Ralf Maack GbR stellt dafür nur den Onlineshop zur Verfügung und übernimmt die Zahlungs- und Versandabwicklung. Eventuelle rechtliche Anspüche des Käufers bezüglich der Veranstaltung sind ausschließlich an den Veranstalter zu richten. Der Veranstalter haftet für die ordnungsgemäße Duchführung seiner Veranstaltungen.

Werden Tickets ohne bestimmten Veranstaltungstermin erworben, gilt die gesetzliche Verjährungsfrist laut BGB. Für Tickets ohne bestimmten Veranstaltungstermin (z.B. Stadt- und Hafenrundfahrten) ist ein Termin mit dem Veranstalter im Rahmen der Verfügbarkeit abzustimmen; diese Tickets sind nur für den Tag, an dem sie eingelöst werden, gültig.

Tickets können steuerliche Angaben enthalten und dienen dann auch als Rechnungsbeleg.



Sprachen

English  Deutsch  

Zahlungsarten

Zahlungsarten

Partner

TOURinformationssysteme Ticketverkauf 4.0